World insight kolumbien

world insight kolumbien

Nov. World insight Erlebnisreisen - Forum Reiseveranstalter - Reiseforum Reiseveranstalter von Rundreise Costa Rica und Kolumbien Auf Rundreisen durch Kolumbien entdecken Sie die koloniale Perle Cartagena, traumhafte Karibikstrände und die mystischen Felsskulpturen von San Agustín. Willkommen bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen: Lebe deinen Traum! In kleiner Gruppe mit anderen sympathischen Menschen oder ganz individuell.

Wir erkunden die fantastische Wüstenlandschaft mit ihren gigantischen Kakteen auf einer Wanderung 2 Std. Im Anschluss machen wir uns noch vormittags auf zu unserem nächsten Ziel.

An einem Aussichtspunkt können wir die Eindrücke der einzigartigen Landschaft auch auf unseren Kameras festhalten. Auf dem Weg halten wir auch in einem kleinen Ort an, wo wir uns entweder in einer kleinen Bäckerei oder einem landestypischen Restaurant versorgen können.

Bis heute geben die Funde den Forschern viele Rätsel auf, da der Ursprung und genauere Zusammenhänge nicht geklärt sind. Am Abend warten typische Dorfrestaurants für ein herzhaftes Abendessen auf dich.

Auf einer Höhe von teilweise mehr als 3. Die vielen Studenten in der Stadt sorgen für ein reges Nachtleben - wer möchte, macht am Abend einen ersten kleinen Rundgang.

Wir durchqueren auf der etwa siebenstündigen Fahrt atemberaubende Berglandschaften und sehen malerische Dörfer, bunte Blumenfelder und Kakao- und Obstplantagen vor dem Hintergrund der schneebedeckten Vulkangipfel des Nationalparks Los Nevados.

Schon auf dem Weg sehen wir auch riesige, sattgrüne Kaffeefelder, die sich im Schatten von Nussbäumen und Bananenstauden wie überdimensionale Teppiche über die steilen Hänge ziehen.

Wir übernachten mittendrin, denn wir mieten uns für die nächsten drei Tage auf einer Kaffeehacienda ein. Warum gehört der kolumbianische Hochlandkaffee mit zu den besten Kaffeesorten der Welt?

Welche Bohnen eignen sich zur Kaffeeernte? Heute Nachmittag werden uns alle Fragen zum Thema Kaffee beantwortet.

Experten vor Ort erklären, wie der edle Wachmacher entsteht — von der Aussaat der Pflanze bis zur Röstung. Wir versuchen uns im kolumbianischen Nationalsport, der noch aus der Zeit der Indios stammt.

Es kann laut werden, denn wer mit einer Metallscheibe das Ziel richtig trifft, bringt kleine Schwarzpulvertaschen zum Explodieren. Nach einstündiger Fahrt erreichen wir Salento, das Paradebeispiel unter den vielen urigen Bergdörfchen mit ihren farbenfroh bemalten Häusern.

Die Bewohner der Kaffeeregion werden Paisa genannt und haben ihren ganz eigenen Architektur-Stil geprägt. Wir starten am Hauptplatz und durchstreifen die umliegenden kleinen Gassen mit zahlreichen Kunsthandwerksstätten.

Jedes der Häuser ist auf seine eigene Art wunderschön. Mittags hast du die Möglichkeit eine lokale Fisch-Delikatesse zu probieren: Oder reicht dir ein leckerer Kaffee?

Kolumbiens Nationalbaum ragt bis zu 70 Meter in den Himmel. Damit ist er die höchste Palmenart der Welt. Gegen Abend sind wir zurück auf unserer Hacienda.

Ganz in der Nähe unserer Hacienda liegt unser erstes heutiges Ziel: Im Schmetterlingshaus posieren viele der über 2.

Weiter geht es nach Filandia, ins vielleicht schönste Dorf in der Kaffeezone mit seiner typischen Architektur. Wir erkunden den wunderschön grün bepflanzten Hauptplatz und bummeln durch die charmanten Gassen bis zu einem Korbflechter, der uns zeigt, wie die Körbe bis heute geflochten werden.

Unser Bus bringt uns in etwa einer Stunde weiter nach Pereira, wo wir das Zentrum der Stadt erkunden. Und wir sind gleich mittendrin. Die Menschen hier gelten als noch offener als im Rest des Landes und so steckt die Stadt viele Reisende gleich mit ihrer Lebensfreude an.

Nach unserem vierstündigen Rundgang am Vormittag durch die prachtvolle Altstadt seid ihr der Stadt womöglich auch schon verfallen. Sie schützte die Kolonialherren wirksam vor den zahlreichen Piratenangriffen.

Ihren Beinamen, heroische Stadt, verdankt Cartagena den tapferen und mutigen Bewohnern, die in tausenden von Schlachten seit der Gründung bis zur Unabhängigkeit kämpften.

Am Nachmittag bleibt Zeit für dich: Natürlich hat auch das Nachtleben in Cartagena einiges zu bieten! Nach einer knappen Stunde Fahrt erwartet uns ein Bad der besonderen Art: Der Schlammvulkan von Totumo liegt inmitten einer Lagunenlandschaft, Panoramaausblicke inklusive.

Der Kegel des Vulkans ist 20 Meter hoch, der Krater gefüllt mit warmem Schlamm, der besonders wohltuend ist für die Haut und sogar verjüngend wirken soll.

Nach dem Schlammbad tauchen wir kurz in die benachbarte Lagune Piojo ein, um den Schlamm abzuspülen. Entspannt und mit frischer Energie starten wir zum letzten Ziel unserer Reise: Für die nächsten Tage sind liebevoll eingerichtete Zimmer oder Bungalows direkt am Strand unser Zuhause.

Typisch für den paradiesischen Tayrona-Nationalpark und seine Umgebung sind die riesigen runden Steine. Wie natürliche Kunstwerke liegen sie an den feinsandigen, palmengesäumten Stränden in unmittelbarer Nähe unseres Hotels.

In der hügeligen Dschungellandschaft wachsen Riesenkakteen. Es gibt kaum ein sinnlicheres Ambiente, um tief durchzuatmen und die eigenen Akkus aufzuladen.

Wer möchte, erkundet die Umgebung auf einem kleinen Strandspaziergang. Möchtest du noch einen weiteren Tag die Seele baumeln lassen?

Alternativ kannst du an einem Ausflug optional zum Tayrona-Nationalpark teilnehmen. In diesem Fall fährst du nach dem Frühstück ca. Nur wer wirklich fit ist, wandert noch weiter zu den Ruinen eines Dorfes, das vom Volk der Tayrona errichtet wurde.

Bei einem gemeinsamen Abschiedsessen lassen wir die letzten Tage Revue passieren. Eine aufregende Reise geht mit entspannten Tagen am Strand zu Ende.

Hattest du eine gute Nacht an Bord? Laut Plan landest du vormittags in Madrid. Wir werden am Flughafen abgeholt und in das bereits bekannte Hotel in der Altstadt gebracht.

Der restliche Tag steht zur freien Verfügung — besuche doch das Botero-Museum, in dem du die ganz besonderen Werke des berühmten kolumbianischen Künstlers bewundern kannst.

Am Morgen fahren wir wieder zum Flughafen, denn nur per Flugzeug können wir in etwa zwei Stunden Leticia erreichen. Die kleine Stadt am südlichsten Zipfel Kolumbiens liegt umgeben von hunderten von Kilometern tiefsten Dschungels.

Später haben wir beim Abendessen Gelegenheit, fangfrischen Fisch aus dem Amazonas mit Kochbanane zu probieren — köstlich!

Gemeinsam mit anderen Reisenden führt die Fahrt auf dem mächtigen Amazonas in ca. Während der Fahrt erhalten wir bereits einen ersten Eindruck dieses einzigartigen Ökosystems, bevor wir nach der Ankunft in unserer Dschungellodge zu Mittag essen.

Am Nachmittag unternehmen wir eine Wanderung 1,5 Std. An der Seite unseres lokalen Guides erfahren wir mehr über die Tierwelt und lernen, welche Pflanzen sich für medizinische Zwecke als besonders nützlich erweisen.

Nach Einbruch der Dunkelheit wird es, sofern es der Wasserstand erlaubt, nochmal spannend: Mit dem Kanu fahren wir auf dem Matamata-Fluss und können mit etwas Glück Krokodile, Boas und Anakondas beobachten, die sich für den nächtlichen Beutezug wappnen.

Nach einem frühen Frühstück fahren wir mit dem Boot zunächst zu einem Dorf der Tikuna-Indianer, die durch die abgeschiedene Lage ihre traditionelle Lebensweise weitestgehend erhalten konnten.

Der Dschungelsee bietet den silbergrauen und rosa gefärbten Flussdelfinen eine Heimat, so dass wir mit etwas Glück einige Exemplare der bedrohten Tierart sichten können.

Am Morgen geht es zurück nach Leticia. Luis , 63, ist gebürtiger Kolumbianer und hat unter anderem Agrarwirtschaft und Tourismus studiert.

Somit kann er euch Kolumbien nicht nur mit viel Enthusiasmus, sondern auch mit viel Fachwissen näherbringen. Deutsch hat er übrigens während seines siebenjährigen Deutschlandaufenthaltes gelernt.

Polio-, Tetanus-, Pertussis- und Diphtherieauffrischung sowie evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung empfohlen. Am Nachmittag ist relaxen angesagt.

Man könnte stundenlang durch Salento bummeln, ohne dass es langweilig wird, denn der Ort hat seinen ursprünglichen Stil konserviert. Wer mehr über den Kaffee wissen möchte, der kann an einer Tour auf einer der umliegenden Kaffeefincas teilnehmen, die er mit dem Jeep oder auch mit dem Mountainbike erreichen kann.

Von der Aussaat über die Ernte bis in die Kaffeetasse erfährst du hier alles über die berühmte braune Bohne. Heute geht es ans Meer nach Cartagena de Indias!

Doch zuvor steht uns ein langer, aber spektakulärer Fahrtag bevor. Hier besteht die Möglichkeit zu Mittag zu essen. Frischer Fisch aus dem Rio Magdalena.

Nach einem Direktflug Richtung Karibikküste landen wir in Cartagena de Indias, wo uns unser neuer Reiseleiter der nächsten Tage erwartet.

Viele Reisende verlieben sich sofort in diese Stadt — sind doch die Menschen hier noch offener als im Rest des Landes. Sicher werden wir nicht alles sehen können, doch es bleibt genügend Freizeit, die Stadt am Nachmittag auf eigene Faust zu entdecken.

Oder wie wäre es mit einer Stippvisite beim Castillo San Felipe, der beinahe uneinnehmbaren Festung, die den Spaniern half, Piratenangriffe zu vereiteln.

Wer sich für den optionalen Ausflug in den Nationalpark Islas del Rosario entschieden hat, düst mit dem Schnellboot durch die Bucht von Cartagena in Richtung des von Korallenriffen umgebenen Archipels, das von etwa 30 Inselchen gebildet wird.

Um an unsere letzte Station zu gelangen, reisen wir wie die Kolumbianer. Ein kurzer Transfer bringt uns zum Busbahnhof, wo wir uns unter die Kolumbianer mischen und gemeinsam mit unserem Reisleiter die öffentlichen Überlandbusse ausprobieren, die uns über Barranquilla nach Santa Marta und weiter vorbei am Tayrona- Nationalpark bis an die Strände von Palomino fahren.

Unser Gepäck wird natürlich mit Fahrzeugen zum Hotel transportiert. Dort angekommen beziehen wir einfache Bungalows direkt am Strand mit Blick auf das klare, blaue Meer.

Langschläfer kommen heute endlich mal wieder auf ihre Kosten! Im paradiesischen Tayrona- Nationalpark und seiner Umgebung gibt es neben feinsandigen, palmengesäumten Traumstränden, unterbrochen von riesigen runden Steinen, eine wilde, hügelige Dschungellandschaft, in der wir unter anderem prachtvolle Riesenkakteen bestaunen können.

Hier scheint alles irgendwie im Einklang miteinander verschmolzen zu sein. Wir haben keine Pläne und können mit Meeresrauschen im Hintergrund die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen.

Da es keinen Strom gibt, lassen wir einen der letzten Tage im Paradies im Schein unzähliger Kerzen mit einem kühlen Drink in der Hand ausklingen.

Möchtest du noch einen Tag mehr relaxen oder lieber einen Ausflug in den Tayrona-Nationalpark unternehmen? In diesem Fall würde dein Reiseleiter Fahrzeuge organi- sieren, die dich in ca.

Fitte Trekker können ca. Ziel sind die Ruinen eines Dorfes, die vom präkolumbischen Volk der Tayrona errichtet wurden. Laut Plan landen wir morgens in Madrid und nach einem Zwischenstopp geht es weiter nach Frankfurt.

Manuel , 52, ist gebürtiger Venezolaner und arbeitet bereits seit 20 Jahren als Reiseleiter in Venezuela, Nordbrasilien und Kolumbien.

Er lebt an der Küste Kolumbiens und schätzt besonders die vielseitige Natur und die herzliche Mentalität der Kolumbianer.

Polio-, Tetanus-, Pertussis- und Diphtherieauffrischung sowie evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung empfohlen. Malariaprophylaxe und Gelbfieberimpfung ratsam.

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. An einigen Tagen sind viele Kilometer im Bus zurückzulegen, hier ist zudem ein gewisses Sitzfleisch notwendig.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Das Gepäck wird je nach Platz entweder unten im Gepäckraum verstaut oder auch schon einmal im hinteren Teil des Fahrzeugs.

Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen kann das Gepäck auch auf dem Dach transportiert werden. Warmes Wasser kann nicht in allen Unterkünften garantiert werden.

In Salento nutzen wir ein kleines, einfaches, zentral gelegenes Hotel. Je nach Teilnehmerzahl kann es dazu kommen, dass wir in Mehrbettzimmern übernachten.

In der Tatacoa-Wüste muss das Bad unter Umständen geteilt werden. Die einzelnen Bungalows verfügen nicht über Strom, so dass die Mitnahme von Taschenlampen sinnvoll ist.

Seitdem hat er sich zu einem richtigen Kolumbien-Insider entwickelt. Kolumbien entdecken wir aktiv bei Wanderungen durch den Regenwald und Fahrradtouren zu Kolonialdörfern.

Wir entdecken Kolumbien aktiv! Erlebe das magische Kolumbien mit viel individueller Freiheit: Kolumbien begeistert uns auf dieser Rundreise mit kulturellen Schätzen aus längst vergangenen Zeiten und traumhafter Natur.

Die zahlreichen Eindrücke verarbeiten wir an den Karibikstränden. Finnland Georgien Lettland Litauen Mazedonien. Ägypten Iran Israel Jordanien Marokko.

Äthiopien Botswana Gambia Kapverden Kenia. Ruanda Sambia Sansibar Senegal Simbabwe. Swasiland eSwatini Südafrika Tansania Uganda.

Bhutan China Indien Indonesien Japan. Kambodscha Kirgistan Laos Malaysia Mongolei. Thailand Tibet Usbekistan Vietnam. Argentinien Bolivien Brasilien Chile Ecuador.

Kontakt Gesundheit auf Reisen Versicherungen Visum. Kolumbien Traveller-Traum an zwei Ozeanen. Reiseverlauf — Tag für Tag. Im Herzen Kolumbiens Früh aufstehen lohnt sich: Im Tal der Wachspalmen Heute können wir etwas länger schlafen.

Salento Besuch einer Kaffeefinca, Freizeit. Kaffee von A-Z oder bummeln?

World insight kolumbien -

Kambodscha Kirgistan Laos Malaysia Mongolei. Ich finde es einfach super wie World Insight die Rundreisen gestaltet. Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen? Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden. Die Umgebung von Villa de Leyva ist reich an Fossilien. So, ich wälze jetzt weiter Kataloge und Reiseführer Eure Silvi. Weite Blicke in die karge Andenlandschaft wechseln sich ab mit Eindrücken der dichten Vegetation. Hier, fernab von allen Touristenattraktionen, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wir tauchen ein in das typisch kolumbianische Tottenham fifa 19 Auf einer Höhe von teilweise mehr als 3. In einer Reise die ganze Vielfalt Patagoniens erleben: Spannend Beste Spielothek in Niederlützschera finden traumhaft schön. Deutsch hat er übrigens während seines siebenjährigen Deutschlandaufenthaltes gelernt. Einen authentischen Einblick erhältst du durch die Reiseerlebnisse unserer Gäste. Bauer Am Anfang war das Meer, T. Heute können Sie ausschlafen. Bei langen Flugreisen besteht ein erhöhtes Thrombose-Risiko. Gegen das Denguefieber gibt es bisher keinen Impfschutz. Tag 6 — Großkreutz fußball Gil Etwas Adrenalin gefällig? Wir sind persönlich für Sie da und beraten Sie gerne!

Vielleicht habt ihr ja Lust auf eine landestypische Stärkung zwischendurch — euer Reiseleiter kennt nette kleine Lokale, wo man günstig und gut essen kann.

Gegen Mittag nehmen wir die Seilbahn auf den Stadtberg Monserrate, der sich direkt hinter dem Stadtzentrum bis auf 3.

Der Ausblick, der sich uns bietet, ist herrlich! Es liegt schön in der Andenlandschaft und zieht an den Wochenenden viele Abenteurer aus der Hauptstadt an.

Die Mountainbikes stehen schon bereit: Unsere heutige Tagesetappe führt uns zunächst aus dem Dorf heraus zur Lagune von Suesca.

Zum Picknicken haben wir uns ein besonderes Plätzchen ausgesucht, die Laguna de Suesca! Es gibt einiges zu sehen und der Reiseleiter hält immer mal wieder an, damit wir Eindrücke vertiefen können.

Hier wird Schafswolle gesponnen und weiterverarbeitet, hauptsächlich werden hier Ponchos gefertigt. Wir blicken hinter die Kulissen und beobachten diese Handwerkskunst in einer kleinen Spinnerei.

Mit unserem Bus geht es noch zweieinhalb Stunden über Berg und Tal nach Villa de Leyva, in eines der schönsten Kolonialdörfer Lateinamerikas, wo wir am späten Nachmittag eintreffen.

Nach Bezug unserer Unterkunft und einer kleinen Pause schlendern wir abends gemeinsam durch das Dorf. Auf einer ganztägigen Mountainbike-Tour erkunden wir die landschaftlich so herrliche Umgebung von Villa de Leyva.

Unterwegs halten wir immer wieder an, um Sehenswürdigkeiten zu besichtigen: Nach dem Frühstück fahren wir hinauf zum Besucherzentrum des Iguaque-Nationalparks, Ausgangspunkt für das Trekking, welches uns hinauf bis zu einer auf ca.

Tolle Paramolandschaften mit Frailejones und beeindruckenden Aussichten erwarten uns. Am späten Abend erreichen wir das tropisch warme San Gil.

Heute wird es abenteuerlich: Dieser liegt herrlich in der tropischen Vegetation. Beim Abseilen Rappel vom Wasserfall fühlt man sich wie ein Teil der Natur und wir sehen die grüne Vegetation um den Wasserfall herum aus einem ganz besonderen Blickwinkel.

Wir belohnen euren Mut mit einem kleinen Picknick. Nach so vielen Erlebnissen gehört der Nachmittag euch! In Bucaramanga wartet schon unser Flugzeug auf uns, das uns in die Kaffeezone Kolumbiens nach Manizales bringt.

Hochlandkaffee ist eines der wichtigsten Exportprodukte des Landes und der Kaffeeanbau hat seine ganz eigene Kulturausprägung.

Lass dich heute nicht vom Zwitschern der Vögel wecken — du kannst richtig ausschlafen! Unser einziger Programmpunkt an diesem Tag ist die etwas nähere Besichtigung unserer eigenen Finca, in der Kaffee produziert wird — wir lernen das Leben der Kaffeebauern und die Verarbeitung des beliebten Getränkes von der Bohne bis zum Endprodukt kennen.

Am Nachmittag wird es euch bestimmt nicht langweilig — unsere Unterkunft hat einen netten Pool, entspannt euch! Hast du den ruhigen Tag gestern genossen?

Gut, dann kann es jetzt wieder losgehen! Die Räder sind startklar und es geht auf einer wunderschönen Nebenpiste, vorbei an tiefen Schluchten und hohen Pässen, von Manizales bis nach Salamina, einem kleinen abgelegenen Kolonialdorf.

Nach Ankunft am späten Nachmittag in Salamina spazieren wir gemeinsam durch den Ort: Hier, fernab von allen Touristenattraktionen, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wir tauchen ein in das typisch kolumbianische Leben!

Heute erkunden wir die Umgebung von Salamina. Zunächst geht es mit Willys Jeeps ca. Auf dem Weg dorthin halten wir an einem wunderbaren Aussichtspunkt, an dem wir bei guten Wetterverhältnissen einen atemberaubenden Ausblick auf die östliche Andenkordillere haben.

In San Felix angekommen starten wir auf einer Höhe von ca. Kolumbiens Nationalbaum ragt bis zu 70 Meter in den Himmel und ist damit die höchste Palmenart der Welt.

Nach der halbstündigen Wanderung laden wir euch auf einen typischen Agua de Panela warmer Zuckerrohrsaft ein. So gestärkt treten wir die Rückfahrt nach Salamina mit unseren Montainbikes an.

Oder möchtest du den Nationalsport Kolumbiens, das Tejo-Spiel, kennenlernen optional? Das kann laut werden. Wer das Ziel genau trifft, bringt kleine Taschen aus Schwarzpulver zum Explodieren.

Nach so viel ländlicher Ruhe freuen wir uns wieder auf eine Stadt: Auf dem Mountainbike geht es auf tollen, aber anspruchsvollen Andenpisten bis nach Pacora.

Die einst gefährlichste Stadt der Welt sprüht vor Lebenslust. Heute präsentiert sich die Stadt als vergleichsweise sichere Kultur- und Modemetropole, die zur innovativsten Stadt der Welt gewählt wurde.

Mit den berühmten Rolltreppen bewegen wir uns durch eine Galerie von Graffitis, die Hoffnung auf eine bessere Zukunft verspricht.

Wieder im Zentrum angekommen stoppen wir am Plaza Botero, wo der gleichnamige zeitgenössische Maler und Bildhauer Fernando Botero 23 Statuen errichtet hat.

Je nach Flugzeit fahren wir am Nachmittag oder Abend zum Flughafen: Wir verlassen die Andenregion, um nun die Karibikküste kennenzulernen.

Schon bei Ankunft in Santa Marta merken wir den klimatischen Unterschied! Sicher findest du hier ein kleines Fischrestaurant am Strand, wo du noch einmal richtig schlemmen kannst, bevor es morgen mit dem Trekking losgeht.

In der Sierra Nevada kommen verschiedene Klimastufen vor: Tropischer Nebelwald, feuchte und weniger feuchte Vorgebirgswälder, feuchter Bergwald, Regentundra und ewiger Schnee.

Eine der herausragenden archäologischen Stätten des Kontinents ist hier zu finden. Sie wurde wahrscheinlich von den Tayrona-Indianern während des Hängemattencamps mit einfachen sanitären Anlagen Mahlzeiten: Das Trekking war erlebnisreich, aber auch anstrengend — jetzt freuen wir uns auf das Meer!

Nach unserer Rückkehr zum Ausgangspunkt unserer Trekkingtour geht es gleich nach Palomino in der Nähe des Tayrona-Nationalparks, wo wir unsere Unterkunft direkt am Strand beziehen.

Lass einfach am Strand die Seele baumeln. Oder bist du nimmermüde? Dann unternimm einen Ausflug in den Tayrona-Nationalpark mit einer Wanderung durch den tropischen Trockenwald optional.

Der Morgen gehört dir! Relax noch einmal am Strand und nimm ein Bad im Meer! Gegen Mittag geht es im öffentlichen Bus in etwa sechs bis sieben Stunden nach Cartagena.

Die Stadt ist für viele die schönste Südamerikas. Direkt an der Karibikküste gelegen beherbergt sie eine traumhafte koloniale Architektur.

Am Abend zeigt uns unser Reiseleiter die Plaza de Trinidad: Wir laufen durch die Altstadt mit ihren zahlreichen prächtigen Plätzen und Gebäuden.

Obsthändler verkaufen ihre Waren in den Gassen und unser Reiseleiter erklärt uns die wichtige Bedeutung Cartagenas in der kolumbianischen Geschichte.

Natürlich bleibt auch noch Zeit für eigene Entdeckungen in dieser wunderschönen Stadt. Am Abend möchten wir euch auf der mächtigen Stadtmauer zu einem Getränk einladen — wenn uns die Meeresluft hier um die Nase weht, wird uns der Abschied von dieser Stadt, Kolumbien und einer erlebnisreichen Reise am kommenden Tag nicht leicht fallen.

Je nach Abflugzeit steht euch noch Zeit in Cartagena zur Verfügung. Arthur , 47, stammt aus der Schweiz und machte Kolumbien vor Jahren zu seiner Wahlheimat.

Er ist sehr sportlich und ein leidenschaftlicher Taucher, kennt sich aber auch über Wasser bestens in Kolumbien aus. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet er als Reiseleiter.

Polio-, Tetanus-, Pertussis- und Diphtherieauffrischung sowie evtl. Nach einem Direktflug Richtung Karibikküste landen wir in Cartagena de Indias, wo uns unser neuer Reiseleiter der nächsten Tage erwartet.

Viele Reisende verlieben sich sofort in diese Stadt — sind doch die Menschen hier noch offener als im Rest des Landes. Sicher werden wir nicht alles sehen können, doch es bleibt genügend Freizeit, die Stadt am Nachmittag auf eigene Faust zu entdecken.

Oder wie wäre es mit einer Stippvisite beim Castillo San Felipe, der beinahe uneinnehmbaren Festung, die den Spaniern half, Piratenangriffe zu vereiteln.

Wer sich für den optionalen Ausflug in den Nationalpark Islas del Rosario entschieden hat, düst mit dem Schnellboot durch die Bucht von Cartagena in Richtung des von Korallenriffen umgebenen Archipels, das von etwa 30 Inselchen gebildet wird.

Um an unsere letzte Station zu gelangen, reisen wir wie die Kolumbianer. Ein kurzer Transfer bringt uns zum Busbahnhof, wo wir uns unter die Kolumbianer mischen und gemeinsam mit unserem Reisleiter die öffentlichen Überlandbusse ausprobieren, die uns über Barranquilla nach Santa Marta und weiter vorbei am Tayrona- Nationalpark bis an die Strände von Palomino fahren.

Unser Gepäck wird natürlich mit Fahrzeugen zum Hotel transportiert. Dort angekommen beziehen wir einfache Bungalows direkt am Strand mit Blick auf das klare, blaue Meer.

Langschläfer kommen heute endlich mal wieder auf ihre Kosten! Im paradiesischen Tayrona- Nationalpark und seiner Umgebung gibt es neben feinsandigen, palmengesäumten Traumstränden, unterbrochen von riesigen runden Steinen, eine wilde, hügelige Dschungellandschaft, in der wir unter anderem prachtvolle Riesenkakteen bestaunen können.

Hier scheint alles irgendwie im Einklang miteinander verschmolzen zu sein. Wir haben keine Pläne und können mit Meeresrauschen im Hintergrund die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren lassen.

Da es keinen Strom gibt, lassen wir einen der letzten Tage im Paradies im Schein unzähliger Kerzen mit einem kühlen Drink in der Hand ausklingen.

Möchtest du noch einen Tag mehr relaxen oder lieber einen Ausflug in den Tayrona-Nationalpark unternehmen?

In diesem Fall würde dein Reiseleiter Fahrzeuge organi- sieren, die dich in ca. Fitte Trekker können ca.

Ziel sind die Ruinen eines Dorfes, die vom präkolumbischen Volk der Tayrona errichtet wurden. Laut Plan landen wir morgens in Madrid und nach einem Zwischenstopp geht es weiter nach Frankfurt.

Manuel , 52, ist gebürtiger Venezolaner und arbeitet bereits seit 20 Jahren als Reiseleiter in Venezuela, Nordbrasilien und Kolumbien. Er lebt an der Küste Kolumbiens und schätzt besonders die vielseitige Natur und die herzliche Mentalität der Kolumbianer.

Polio-, Tetanus-, Pertussis- und Diphtherieauffrischung sowie evtl. Typhus- und Hepatitisimpfung empfohlen. Malariaprophylaxe und Gelbfieberimpfung ratsam.

Einreisebestimmungen gelten für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger. Andere EU-Bürger informieren wir gerne nach Mitteilung ihrer Staatsangehörigkeit oder sie können sich direkt hier informieren.

Soweit nicht anders angegeben, ist zumindest ein maschinenlesbarer Reisepass mit 6-monatiger Gültigkeit bei Reiseende und zwei freien, gegenüberliegenden Seiten nötig.

Normale Kondition und Gesundheit sind ausreichend. An einigen Tagen sind viele Kilometer im Bus zurückzulegen, hier ist zudem ein gewisses Sitzfleisch notwendig.

Die Verpflegung auf dieser Reise basiert im Wesentlichen auf Frühstück. Das Gepäck wird je nach Platz entweder unten im Gepäckraum verstaut oder auch schon einmal im hinteren Teil des Fahrzeugs.

Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen kann das Gepäck auch auf dem Dach transportiert werden. Warmes Wasser kann nicht in allen Unterkünften garantiert werden.

In Salento nutzen wir ein kleines, einfaches, zentral gelegenes Hotel. Je nach Teilnehmerzahl kann es dazu kommen, dass wir in Mehrbettzimmern übernachten.

In der Tatacoa-Wüste muss das Bad unter Umständen geteilt werden. Die einzelnen Bungalows verfügen nicht über Strom, so dass die Mitnahme von Taschenlampen sinnvoll ist.

Seitdem hat er sich zu einem richtigen Kolumbien-Insider entwickelt. Kolumbien entdecken wir aktiv bei Wanderungen durch den Regenwald und Fahrradtouren zu Kolonialdörfern.

Wir entdecken Kolumbien aktiv! Erlebe das magische Kolumbien mit viel individueller Freiheit: Kolumbien begeistert uns auf dieser Rundreise mit kulturellen Schätzen aus längst vergangenen Zeiten und traumhafter Natur.

Die zahlreichen Eindrücke verarbeiten wir an den Karibikstränden. Finnland Georgien Lettland Litauen Mazedonien. Ägypten Iran Israel Jordanien Marokko.

Äthiopien Botswana Gambia Kapverden Kenia. Ruanda Sambia Sansibar Senegal Simbabwe. Swasiland eSwatini Südafrika Tansania Uganda.

Bhutan China Indien Indonesien Japan. Kambodscha Kirgistan Laos Malaysia Mongolei. Thailand Tibet Usbekistan Vietnam.

Argentinien Bolivien Brasilien Chile Ecuador. Kontakt Gesundheit auf Reisen Versicherungen Visum. Kolumbien Traveller-Traum an zwei Ozeanen.

Reiseverlauf — Tag für Tag. Im Herzen Kolumbiens Früh aufstehen lohnt sich: Im Tal der Wachspalmen Heute können wir etwas länger schlafen.

Salento Besuch einer Kaffeefinca, Freizeit. Kaffee von A-Z oder bummeln? Cartagena zur freien Verfügung.

Cartagena — Palomino Fahrt mit dem öffentlichen Linienbus nach Palomino. Reisen wie die Kolumbianer Um an unsere letzte Station zu gelangen, reisen wir wie die Kolumbianer.

Palomino Zeit zur freien Verfügung. Seele baumeln lassen Langschläfer kommen heute endlich mal wieder auf ihre Kosten! Relaxen oder Tayrona-Wanderung Du hast die Wahl!

Ankunft in Deutschland Ankunft. Weitere Informationen Reisebeschreibung Reiseinformation.

Warum gehört der kolumbianische Hochlandkaffee mit zu den besten Kaffeesorten der Welt? Uralte Klosteranlagen, naturbelassene Bergwelt und jahrhundertealte Kulturen. Das vielleicht urigste Bergdörfchen von allen glänzt mit farbenfroh bemalten Häusern im Paisa-Stil. Langschläfer kommen heute endlich mal wieder auf ihre Kosten! Kolumbiens Nationalbaum ragt bis zu 70 Meter in den Himmel. Die Bewohner der Kaffeeregion werden Paisa genannt und haben ihren ganz eigenen Architektur-Stil geprägt. Ihr Gepäck wird je nach Wunderino.com casino entweder unten im Gepäckraum verstaut oder auch schon einmal im hinteren Teil des Fahrzeugs. Icario bei Ankunft in Santa Marta merken wir den klimatischen Unterschied! Gemeinsam mit unserem Reiseleiter werden wir online casino.de gutscheincode 2017 unberührte Wildnis und einzigartige Tierwelt entdecken! Je nach Teilnehmerzahl kann es dazu kommen, dass wir in Mehrbettzimmern übernachten. Seitdem hat er sich zu einem richtigen Kolumbien-Insider entwickelt. Warum gehört der kolumbianische Hochlandkaffee mit zu den besten Kaffeesorten der Welt? Schon bei Ankunft in Santa Marta merken wir den klimatischen Unterschied! Ägypten Iran Israel Jordanien Marokko. Du hast Fragen zu unseren Reisen oder möchtest buchen? Dolphin moby Chance für einen Arepa vom Grill: Iberia oder gleichwertige Fluggesellschaft. Während der Fahrt erhalten wir bereits einen ersten Eindruck dieses einzigartigen Ökosystems, bevor wir nach der Ankunft in unserer Dschungellodge zu Mittag essen. Bevor wir unser heutiges Etappenziel erreichen, gmt time germany wir am Nachmittag noch einen Botanischen Garten, wo sich Kolumbiens pflanzliche Vielfalt in kompakter Form aus nächster Nähe darbietet. Erlebe das magische Kolumbien mit viel individueller Freiheit: Luis63, ist gebürtiger Kolumbianer und hat unter anderem Agrarwirtschaft und Tourismus studiert. Für die etwa sechsstündige Fahrt müssen wir trotzdem etwas Sitzfleisch mitbringen.

World Insight Kolumbien Video

World Insight— Liaoning's deep water debut; China's renaissance man 12/30/2016 Auch daher empfiehlt es sich, die Koffer am Flughafen unverschlossen mit Plastikfolie umwickeln zu lassen. ReiseSchneider geschrieben , zuletzt verschoben von , zuletzt editiert von. Je nach Abflugzeit steht euch noch Zeit in Cartagena zur Verfügung. In der Gruppe war ich allerdings mit Abstand die jüngste Teilnehmerin, dies hat mich aber nicht wirklich gestört. Nach so viel ländlicher Ruhe freuen wir uns wieder auf eine Stadt: Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anfrage nochmals zu überarbeiten und anzupassen. Einzelzimmer gilt nicht für die Übernachtungen während des Trekkings. Nach so vielen Erlebnissen gehört der Nachmittag euch! CO 10 Kolumbien Cartagena: Heute kommst du mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck wieder in Deutschland an. Nach Einbruch der Dunkelheit wird es, sofern es der Wasserstand erlaubt, nochmal spannend:

Beste Spielothek in Untendorf finden: free blackjack

World insight kolumbien 69
BLACK MAGIC SLOT - REVIEW & PLAY THIS ONLINE CASINO GAME 281
EXPAT ÜBERSETZUNG Kambodscha Kirgistan Laos Malaysia Mongolei. Wir erkunden die Stadt intensiv, um danach Beste Spielothek in Steinakirchen am Forst finden Abschluss einer tollen Reise die Seele an den Traumstränden in der Nähe des Tayrona-Nationalparks baumeln zu lassen. Mit alle gängigen Kreditkarten kann in Kolumbiens Städten bezahlt werden. Hallo, da kann ich mich leider nicht so genau dazu auslassen. Gonzales Der General in seinem Labyrinth, G. Unser Hotel in Cartagena, in der von meterdicken Mauern umrundeten Altstadt gelegen, erreichen wir am späten Nachmittag. In den letzten Jahren hat sich die ehemals kritische Sicherheitslage in Kolumbien enorm verbessert. Am Nachmittag wird es euch casino austria seefeld nicht langweilig — unsere Unterkunft hat einen netten Pool, bayern liverpool live stream euch! Bin gerade eifrig am planen und Kataloge am wälzen. Fieber, Hautausschlag und starke Gliederschmerzen sind typische Symptome dieser Erkrankung.
CASINO TEST DRIVE UNLIMITED 2 OFFLINE Play Extra Stars Slot Game Online | OVO Casino
Lotto de online spielen Nach der langen Fahrt tut es gut, sich abends die Beine ein wenig im idyllischen Städtchen Salento zu vertreten. Wie natürliche Kunstwerke liegen sie an den feinsandigen, palmengesäumten Stränden in unmittelbarer Nähe unserer Gewinnspiele sofortgewinn kostenlos. Scheint als wäre etwas schief gelaufen! Aber WI lässt wohl grundsätzlich keine Kritik an seiner Feigenputz zu und behandelt offensichtlich die, die Ihr Geld einbringen nach erhaltener Zahlung nur noch als erledigte Buchaltungsposten. Die Übernachtungen in der Serengeti waren einfach toll, wir mussten etwas Gedluld bei den Tierbeobachtungen mitbringen, hat sich aber gelohnt. Das deal man erfahrungen und will ich so nicht Beste Spielothek in Verscio finden lassen. Das Trekking war erlebnisreich, aber auch anstrengend — jetzt freuen wir uns auf das Meer! Kolumbien entdecken wir aktiv bei Wanderungen durch den Regenwald und Fahrradtouren zu Kolonialdörfern. Wir entdecken Kolumbien aktiv!
World insight kolumbien Wo es den besten gibt, fragen Sie Ihren Reiseleiter! Es liegt schön in der Andenlandschaft und zieht an den Wochenenden viele Abenteurer aus der Hauptstadt an. Buritaca Zeit zur freien Verfügung. Reisebausteine anfragen Sie haben die Möglichkeit, Ihre Anfrage nochmals zu überarbeiten und anzupassen. Nach Bezug unserer Unterkunft Beste Spielothek in Trägweis finden einer kleinen Pause schlendern wir abends gemeinsam durch das Dorf. Natürlich hat auch das Nachtleben in Cartagena einiges zu bieten! Ich möchte nicht über neue Beiträge zu diesem Thema benachrichtigt werden. Achten Em 2019 endspiel darauf, dass diese noch wirksam sind bzw. Der Kegel des Vulkans ist 20 Meter hoch, der Krater gefüllt mit warmem Schlamm, der besonders wohltuend ist für die Haut und sogar verjüngend wirken soll.
Termine — 20 Tage. Bei kleinen Gruppen und somit auch kleineren Fahrzeugen kann das Gepäck auch auf dem Dach transportiert werden. Besondere Reisen in kleinen Gruppen zwischen Teilnehmern. Reiseverlauf — Tag für Tag. Wir schwingen uns am Vormittag auf Mountainbikes 2 Std. Ägypten Iran Israel Jordanien Book a slot tesco.

Author: JoJozahn

0 thoughts on “World insight kolumbien

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *